VCJona Veloferien 27.04. – 04.05.24 Estival Eldorado Resort, Cambrils (Provinz Tarragona)

Saisonstart März / April

Glarnerland über Schwändi – Ennenda 13.04.24
Kaffeehalt Bäckerei CORNETTO
Schwändi „Pässli“
Glarner Bergwelt
Kollbrunn (Kyburg) – Fehraltorf 30.03.2024
Kaffeehalt Fehraltorf – Kurt und Andi

Radausfahrten

Rennvelo-Aufbautraining

Im April 2024 findet das Rennvelo- Aufbautraining statt. Treffpunkt jeweils beim Restaurant Zimmermann in Jona zu folgenden Zeiten:

3. bis 29. April 2024
Montag / Mittwoch: 18.00 Uhr, ca. 1.5 Std.

Rennvelo-Treff

Ab Mai bis Ende September 2024 findet der Rennvelo-Treff statt. Treffpunkt jeweils beim Restaurant Zimmermann in Jona zu folgenden Zeiten:
 
1. Mai – 30. September 2024
Montag / Mittwoch: 18.00 Uhr, ca. 1.5 – 2 Std.
 

Radausfahrten am Samstag

Ab April bis Ende Oktober finden samstags Radausfahrten gemäss Tourenausschreibung oder WhatsApp- Benachrichtigung statt.

Winterprogramm

Von Herbst bis Frühling 2024 haben wir wieder folgende Aktivitäten im Programm.

Spinning

Ab 6. Oktober bis Ende März 2024 findet jeden Freitag von 18.30 bis 19.30 Uhr Spinning im AuraVita Rapperswil statt. Für alle, die gerne mit optimaler Vorbereitung in die kommende Velosaison starten möchten.  Die Teilnahme ist nur mit Anmeldung möglich. >>Teilnehmerliste

Hallentraining Pilates

Ab 8. November bis Ende März 2024 findet jeden Mittwoch von 20.30 bis 21.30 Uhr Pilates im Schulhaus Hanfländer Turnhalle 3 in Rapperswil statt. >>Teilnehmerliste

VC JONA Highlights 2023

VCJ Rennvelotreff

 

feucht fröhliche Runde i dä Schüür nach einem *harten* Training
Prost zusammen…
VCJ Tour Stein am Rhein 17.06.23
   
Reifenpanne im VCJ Training
   
VCJ Tour Küssnacht am Rigi 24.06.23
VCJ Tour Klausenpass 08.07.23
 
VCJ Rennvelotreff
   
VCJ Pässefahrt Gotthard – Nufenen – Furka 12.08.23

 
VCJ Veloferien Toskana (IT)
     

 

Clubmeisterschaft Zeitfahren Linthebene

Am Dienstag, 20. Juni fand das letzte Clubrennen als Einzelzeitfahren in der Linthebene statt. Es galt 2 Runden à 9.05 km – Total 18.1 km zu absolvieren. Mit der schnellsten Endzeit von 24.22 Minuten fuhr Michi Themann über die Ziellinie. Dies ergibt ein Stundenmittel von 44.6 km/h. Auf dem 2. Rang folgt Andreas Kiemele vor Simon Egli. Insgesamt nahmen 11 Teilnehmer vom VC Jona und Gastfahrer bei schwülen und gewitterhaften Bedingungen das Zeitfahren in Angriff.

Mit diesem Zeitfahren ist auch die diesjährige Meisterschaft entschieden. Das Gesamtklassement gewinnt Andreas Kiemele überlegen vor Thuri Grissemann und Simon Egli.

Rangliste

Ein grosser Dank an alle teilnehmenden Fahrer und Helfer der Clubmeisterschaft 2023!

 

 

Strassenrennen neu in der Linthebene

Am Dienstag, 13. Juni fand nach vielen Jahren das Strassenrennen wieder in der Linthebene statt. Auf einem kurzen flachen Rundkurs bei der Grynau galt es 5 Runden à 4.8 km – Total 24 km – zu absolvieren. Insgesamt 10 Fahrer vom VC Jona und Gastfahrer fanden sich am Start bei besten Bedingungen ein. Die starke Bise wirkte sich nicht negativ aus sondern machte das Rennen noch spannender.

Nach einer neutralisieren Einfahrrunde wurde jede Runde mit Punkten gewertet, die Schlussrunde doppelt. Gewonnen nach Punkten (je weniger, desto besser!) wurde das Strassenrennen von Michel Schönfelder vor Martin Züger und Andreas Kiemele.

Rangliste