Optimale Bedingungen am Zeitfahren

Am Dienstag, 29. Juni fand das letzte Clubrennen in der Linthebene als Einzelzeitfahren statt. Es galt 2 Runden à 9.05 km – Total 18.1 km – zu absolvieren. Insgesamt 9 Teilnehmer fanden sich bei perfekten Rennbedingungen (trocken, kühl und windstill) am Start ein.
Gewonnen wurde das Rennen von Dario Riget vom ASM Racing Team mit einer überragenden Zeit von 23.45 Minuten deutlich vor Paul Carr und Andrew Davis vom VC-Jona.
Die Sieger im Gesamtklassement stehen nun ebenfalls fest. Die Clubmeisterschaft sichert sich erstmalig Andreas Kiemele. Auf Platz 2 steht Paul Carr gefolgt von Andrew Davis auf dem 3. Rang.

Herzliche Gratulation den Siegern und ein Dank an alle Teilnehmer und Helfer für diesen gelungenen und unfallfreien Anlass!

Rangliste